Multidisziplinäre Versorgung ist ein wichtiger Schwerpunkt des kommenden Deutschen Kongresses für Parkinson und Bewegungsstörungen in Düsseldorf.

Besonders der Samstag, der 9. März 2019, trägt der wachsenden Rolle der interdisziplinären Versorgung Rechnung. Daher lädt der Veranstalter besonders Parkinson Nurses sowie Vertreterinnen und Vertreter von spezialisierter Pflege und aktivierenden Therapien ganz herzlich zum Kongress ins Congress Center Düsseldorf ein. Für Pflegekräfte, Therapeuten und Parkinson Nurses gilt eine reduzierte Teilnahmegebühr von 120 Euro für alle drei Tage.

Programm als PDF zum Download

DPG-Logo mobil

dpg logo