parkinson augen 531x620Bild: Giuliamar/Canva

Ophtalmologische Aspekte des Parkinson-Erkrankungsspektrums, die auch auf dem Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2022 diskutiert wurden, hat Prof. Udo Henninghausen (Hamburg) in der Fachzeitschrift „Der Augenspiegel“ zusammengefasst.

Das Parkinson-Syndrom hat viele Gesichter – neben der „klassischen“ Parkinson-Krankheit zählen weitere Erkrankungsformen zum Spektrum, darunter die Progressive supranukleäre Blickparese (PSP) mit den für die Krankheit typischen Augenbewegungsstörungen.

Der Verlag stellt den Artikel in der Juli/August-Ausgabe vom AUGENSPIEGEL zum Download zur Verfügung.

DPG-Logo mobil

dpg logo