www.parkinson-gesellschaft.de.de www.parkinson-gesellschaft.de.de Logo Deutsche Parkinson Gesellschaft

Aktuelles

DPG und ParkinsonFonds Deutschland kooperieren auch 2018 bei der Nachwuchsförderung

Der ParkinsonFonds Deutschland wird der Deutschen Parkinson Gesellschaft auch im Jahr 2018 einen Betrag von 50.000 Euro für die Ausschreibung von zwei Nachwuchspreisen in Höhe von je 25.000 Euro zur Verfügung stellen. Damit unterstützt der ParkinsonFonds bereits im zweiten Jahr in Folge die Bemühungen der Deutschen Parkinson Gesellschaft, um die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der klinischen und experimentellen Forschung zur Verbesserung von Diagnose, Prävention, Behandlung oder sogar die Heilung der Parkinson-Krankheit zu ermöglichen.

Der ParkinsonFonds ist eine Wohltätigkeitsorganisation mit Ursprung in den USA, der seit 2007 in der Organisationsform einer gemeinnützigen GmbH, geschäftsmäßig Spenden für die Parkinsonforschung in Deutschland einwirbt. Außerdem unterstützt die Organisation Parkinson-Patienten und deren Familien mit Informationen. Seitdem der ParkinsonFonds in Deutschland tätig ist, konnten mehr als 3,5 Millionen Euro für die Förderung von Studien und Projekten in der Parkinson-Forschung investiert werden. Verantwortlich für diesen Erfolg ist Herr René Kruijff aus den Niederlanden, der als Geschäftsführer des ParkinsonFonds Deutschland und Österreich tätig ist. Die Förderaktivität des ParkinsonFonds ist für Forscher in den deutschsprachigen Ländern eine wichtige Ergänzung zu den Programmen öffentlicher oder privater Geldgeber geworden, wenn es um die Realisierung von Projekten mit Bezug zur Parkinson-Krankheit geht.

Die Deutsche Parkinson Gesellschaft vertritt die Interessen der Ärzte und Wissenschaftler in Deutschland, die sich mit der Behandlung und Erforschung der Parkinson-Krankheit befassen. Daher ist es auch Aufgabe der Gesellschaft, die öffentliche Aufmerksamkeit auf die besonderen Bedürfnisse der Parkinson-Forschung zu lenken und damit zur finanziellen Förderung dieses Gebietes beizutragen. Ein besonderes Anliegen der Deutschen Parkinson Gesellschaft ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und innovativer Projektideen, die eine Anschubförderung benötigen, bevor sie erfolgreich von staatlichen Förderprogrammen profitieren können. Hierzu wurde im Jahr 2015 die Nachwuchsförderung (vormals „Förderung von Parkinson-Forschungsprojekten“) der Deutschen Parkinson Gesellschaft für vier Forschungsprojekte mit je 25.000 eingeführt, die im Jahr 2016 erstmalig verliehen wurde. Im Jahr 2017 konnten dank der Zuwendung des ParkinsonFonds insgesamt vier Nachwuchspreise an Wissenschaftler vergeben werden, die sich mit ihren Projekten in einem vergleichenden Begutachtungsverfahren aus einem exzellenten Bewerberfeld durchgesetzt haben. Die Deutsche Parkinson Gesellschaft freut sich, diese wichtige Förderlinie, die auf breites Interesse bei den Nachwuchswissenschaftlern gestoßen ist, mit Unterstützung des ParkinsonFonds Deutschland auch im Jahr 2018 in unveränderter Höhe fortsetzen zu können.

(02. November 2017)

 

Volltextsuche

lupe






Stellenangebote Parkinson

arrow rightalle Stellenangebote

Vorschau


23.11.2017
Elena Klinik Kassel
Assistenz- und Facharzt (m/w)


14.11.2017
Helios Hanseklinikum Stralsund
Assistenzarzt (m/w)


12.10.2017
Schön Klinik Neustadt
Oberarzt (m/w)


09.10.2017
Neurologische Klinik Sorpesee
Ltd. Oberarzt (m/w)


14.09.2017
Inselspital Bern (CH)
Leitender Arzt (m/w) als Leiter (m/w) des Zentrums für Bewegungsstörungen per sofort in Vollzeit


 

In Kooperation mit dem "Stellenmarkt Neurologie der DGN"

Parkinson-Wegweiser

Ausführliche Linkliste zu Forschung, Patientenorganisationen und Kliniken

wegweiser

arrow rightzum Parkinson-Wegweiser






Kongresskalender

29. bis 30. August 2018, Zürich, Schweiz
4th World Congress on Parkinsons & Huntington Disease

arrow rightalle Termine