www.parkinson-gesellschaft.de.de www.parkinson-gesellschaft.de.de Logo Deutsche Parkinson Gesellschaft

Aktuelles

DPG-Vorstandswechsel

DPG-Vorstandswechsel: Jens Volkmann übernimmt den Vorsitz von Daniela Berg

Die Mitgliederversammlung der Deutschen Parkinson Gesellschaft hat am Samstag, den 18.04.2015, einen neuen Vorstand gewählt. Turnusgemäß trat Professor Daniela Berg, Tübingen, als 1. Vorsitzende zurück. Professor Jens Volkmann, Würzburg, wurde zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.

Weiterlesen...

DPG-Posterpreis für Nachwuchswissenschaftler

Unter dem Motto „Berlin verbindet” wurde der Deutsche Parkinson Kongress und der Deutsche Botulinumtoxin Kongress am vergangenen Wochenende (16. – 18. April) erstmals gemeinsam durchgeführt. Gemeinsam wurde auch das Preisträgersymposium unter dem Vorsitz von Prof. Daniela Berg und dem neugewählten Vorsitzenden der DPG, Prof. Jens Volkmann, veranstaltet. Neben dem Forschungspreis, vergab die DPG während der Abschlusssitzung auch drei Posterpreise für hervorragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Parkinson-Forschung. Die Gewinner durften sich über eine Urkunde und ein Preisgeld freuen.

Weiterlesen...

Drei Gewinner teilen sich den DPG-Forschungspreis

Drei Gewinner teilen sich den DPG-Forschungspreis

Auszeichnung für Publikationen aus der klinischen und grundlagenorientierten Forschung

DPG Preis 2015 150Der Forschungspreis der Deutschen Parkinson Gesellschaft wird alle zwei Jahre für hervorragende wissenschaftliche Publikationen zu klinischen und grundlagenorientierten Themen vergeben. Auch in diesem Jahr ist der DPG-Forschungspreis wieder mit je 5000 Euro dotiert.

Weiterlesen...

Das Puzzle Parkinson: Optionen für ein besseres Leben mit der Krankheit

Tiefe Hirnstimulation, Früherkennung der Parkinson-Krankheit, aktivierende Therapien: Themen, die im Fokus des 9. Deutschen Parkinson-Kongresses stehen, der am 16. April in Berlin beginnt. Rund 1000 Experten für diese neurodegenerative Erkrankung diskutieren drei Tage lang die neuen Erkenntnisse und Therapieansätze. Die Parkinson-Krankheit ist zwar nicht heilbar, Ärzte besitzen aber eine Vielzahl an bewährten und neuen Behandlungsoptionen, die ein Leben mit der Krankheit ermöglichen. Erstmals findet der Parkinson-Kongress zeitgleich mit dem 5. Deutschen Botulinumtoxin-Kongress als Zwillingsveranstaltung statt. Das Nervengift Botulinumtoxin ist ein bedeutendes Therapeutikum bei zahlreichen neurologischen Störungen, zu denen neben Dystonien auch die Spastik und andere Erkrankungen zählen.

Weiterlesen...

Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag: Früherkennung als Schlüssel zu neuen Therapien

Gemeinsame Presseinformation der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und der Deutschen Parkinson Gesellschaft (DPG)

150408 PM Welt Parkinson Tag 220Riechstörungen, aggressive Träume, Depressionen – solche Frühsymptome können Morbus Parkinson anzeigen, schon zehn oder sogar 20 Jahre vor dem Ausbruch der unheilbaren Nervenkrankheit. Die Forschung setzt daher auf Früherkennung: „Durch eine frühe Diagnose erhalten wir wertvolle Hinweise auf die Krankheitsentstehung und damit für neue therapeutische Ansätze“, erklärt Professor Heinz Reichmann von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN).

Weiterlesen...

Volltextsuche

lupe






Stellenangebote Parkinson

arrow rightalle Stellenangebote

Vorschau


08.08.2017
Hanseklinikum Stralsund
Assistenzarzt (m/w)


03.08.2017
Technische Universität München
Assistenz-/Facharzt (m/w)


 

 

 

 

 

 

 

 

In Kooperation mit dem "Stellenmarkt Neurologie der DGN"

Parkinson-Wegweiser

Ausführliche Linkliste zu Forschung, Patientenorganisationen und Kliniken

wegweiser

arrow rightzum Parkinson-Wegweiser






Kongresskalender

14. bis 17. September 2017, Würzburg, Deutschland
WASAD Congress 2017

20. bis 23. September 2017, Leipzig, Deutschland
90. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

arrow rightalle Termine